[21.11.2020] Karate-Lehrgang mit Sensei Fiore Tartaglia (6.Dan) in Annaberg ... [4.12.2020] Weihnachtsfeier in ... [5.12.2020-6.12.2020] Karate-Weihnachtslehrgang mit Sensei Axel Dziersk (6.Dan) in Dresden/Bannewitz ...

AJKA-Meisterschaft am 23. März 2019 in Berlin

Nachdem das Wochenende vom 16.-17. März von einem extrem spannenden Lehrgang durch Sensei André Bertel geprägt wurde, fand bereits eine Woche später mal wieder ein Wettkampf statt. Dieses Mal ging es zur offenen Meisterschaft des SRD nach Berlin.

Pünktlich um 6:30 trafen sich unsere Wettkämpfer Diego, Nico und Daria sowie Christian als Kampfrichter und Anja als Betreuerin am Kaufland Freital-Döhlen. Nicht ganz so ausgeschlafen, aber dafür umso motivierter, startete die Fahrt. Am Zielort angekommen, wurden zuerst alle bereits Anwesenden begrüßt, dann schnell umgezogen und rein in die noch recht leere Halle.

Um 10:30 ging es endlich los. Von unseren Wettkämpfern war Diego der Erste, der sein Können unter Beweis stellen musste. In der Disziplin Kata überzeugte er mit sehr guten Leistungen und konnte so den 1. Platz in einem großen Teilnehmerfeld holen. Direkt im Anschluss folgte das Kumite, welches bei den Orangegurten noch in Kihon-Ippon Form ausgeführt wurde. Hier konnte Diego leider keinen Podiumsplatz erringen. Als nächstes war Nico an der Reihe. Bei ihm hat es in der Disziplin Kata leider nicht für eine Medaille gereicht, dafür konnte er sich beim Jiyu-Ippon-Kumite einen verdienten 2. Platz erkämpfen. Daria trat als Letzte der drei Wettkämpfer an. In einem kleinen Teilnehmerfeld setzte sie sich souverän durch und sicherte sich so in beiden Disziplinen die Goldmedaille. Nach der Siegerehrung ging es für die Karateka, nach einem kleinen Abstecher ins Restaurant, zurück nach Freital.

Alles in allem war es ein erfolgreicher Wettkampf. Für nächstes Jahr wünschen wir uns etwas mehr Konkurrenz in den höheren Graduierungen und vielleicht auch eine größere Anzahl Wettkämpfer, die unseren Verein vertreten.

(Bericht von Daria Prescher)