[21.11.2020] Karate-Lehrgang mit Sensei Fiore Tartaglia (6.Dan) in Annaberg ... [4.12.2020] Weihnachtsfeier in ... [5.12.2020-6.12.2020] Karate-Weihnachtslehrgang mit Sensei Axel Dziersk (6.Dan) in Dresden/Bannewitz ...

Windbergfest am 07. September 2019 in Freital

Windbergfest - auch schlechtes Wetter hält uns nicht auf

Traditionell präsentiert sich unser Verein mit Kali Sikaran und Shotokan Karate auf dem Windbergefest in Freital - so auch dieses Jahr. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, wo noch sommerliches Wetter vorherrschte, war es dieses mal recht kalt und regnerisch. Trotzdem schlugen wir um 10 an gewohnter Stelle unseren Pavilion auf. Das Helferteam bestand aus zahlreichen Schülern und Trainern, die den Stand den ganzen Tag über betreuten.

Langeweile kam trotz schlechten Wetters nicht auf - schließlich konnten wir jederzeit ein kleines Privattraining einschieben - oder einfach die Angebote der anderen Vereine und Organisationen nutzen. So sah man die weißen Anzüge oder die Kali-Logos auch mal beim Bogenschießen, Bob-Anschub und Tambourelli. Gegen Nachmittag sammelten sich dann immer mehr Karatebegeisterte, denn die Vorführungszeit rückte näher. Nach kurzer Generalprobe im Nieselregen ging es dann schon los, da wir zeitlich vorverlegt wurden. Wie jedes Jahr setzte sich unser Programm im Karateteil aus Kihon, Kumite und Kata zusammen. Während in der Grundschule die hellen Graduierungen glänzen konnten, zeigten die Farbgurte im Kumite eine kleine Evolution der Zweikampfinhalte. Im Katateil durfte das Publikum eine Synchronkataabwandlung bewundern, bevor Daria und Nico das Publikum mit ihrem Bunkaiprogramm der Heian Yondan zum staunen brachte. Danach demonstrierten die Kalis ihre Fähigkeiten mit und ohne Stock - Verteidigung, Entwaffnung von Gegnern und Würfe standen auf dem Programm.

Wir danken unseren Standbetreuern, Helfern und natürlich allen Vorführenden, da es auch viel Mut braucht, sich vor Publikum zu präsentieren.