[22.5.2022] Vereinsausflug in den Zoo Dresden in Dresden ... [26.5.2022-29.5.2022] Kata Spezial in Magdeburg ... [11.6.2022] Verbandsoffenes Shotokan-Turnier im Rahmen der Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele Download Meldeliste in Freital ...

Weihnachtsfeier am 14. Dezember 2018 in Freital

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand diesmal im XXL Bowling Center in Dresden statt.

Groß und Klein konnten sich auf vier Bahnen sportlich betätigen. Mit kleiner Unterstützung konnten einige der Jüngeren Großes leisten und dabei sogar so manchen 'alten Hasen' ausstechen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, so dass die zwei Stunden wie im Flug vergingen.

In gemütlicher Runde ließen wir anschließend das Jahr 2018 Revue passieren. Dabei bedankte sich Marco, im Namen des Vereins, bei allen Unterstützern, insbesondere bei Alex, Daria und Nico für Ihr Engagement. Auch die an- und abwesenden Trainer vom Karate und Kali-Sikaran wurden geehrt Ohne sie wäre unser Trainingsbetrieb so nicht möglich. Ebenso dankte er Stephan und Andy für ihre Vorstandstätigkeit und ihre Arbeit als Trainer.

In diesem Zusammenhang kam das Gespräch auf den großen Lehrgang vom 16. - 17.03.2019 mit André Bertel aus Japan zu sprechen, welcher derzeit von Stephan organisiert wird.

Dieser Lehrgang wird dem Verein so einiges an neuem Input und auch an Arbeit bringen. Daher sind wir dankbar für jeden, der uns bei der Durchführung unterstützen möchte.

Der Abend klang dann bei angenehmen Gesprächen mit den Eltern und Trainern langsam aus. Währenddessen betätigen sich noch einige sportlich am Tischkicker und trainierten so Reaktionsfähigkeit und Handgelenke. Es war ein schöner und gemütlicher Abend, der sicher allen gefallen hat.

Abschließend möchten wir, die Mitglieder und Trainer, uns natürlich auch bei Marco und dem Vorstand im allgemeinen bedanken, da deren Arbeit im Hintergrund meist unsichtbar bleibt. Zu Dank verpflichtet sind wir natürlich auch den Familien und unseren Mitgliedern, die, ebenso oft im Hintergrund, erst so manche Vereinsveranstaltung überhaupt möglich gemacht haben.

Wir freuen uns schon alle auf das kommende und ereignisreiche Jahr!

(Bericht von Susann Franzke)